Dienstag, 25. Mai 2010

Tag eins nach dem Brand am Carl-von-Ossietzky-Gymnasium in Bonn Ückesdorf

Unter einem Schutthaufen wie diesem wurde ein - äußerlich - fast völlig intakter Steinway (schreibt man den so?) - Flügel gerettet...


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

und gibt es den jetzt irgendwo gebraucht zu kaufen...den steinway-flügel??? hätte großes interesse.

panoist hat gesagt…

Ich bin zwar kein Klavierhändler, sondern nur Fotograf, aber wie ich die Lage einschätze, würde die Schule um nichts in der Welt auf ihren Steinway verzichten wollen...

Juliane H. hat gesagt…

Ist aber eine super Werbung für die Firma. Die bauen echte Qualität.

panoist hat gesagt…

Sollte sich jetzt noch rausstellen, daß er nicht einmal verstimmt ist....

Vielleicht geht Steinway mit dem leicht ramponierten Flügel, flankiert von einer Ausstellung (meiner) Brandfotos auf Tournee.
Hmm, das sollte ich mal anregen.