Mittwoch, 16. November 2011

Unheimliches in der Bonner Rheinaue

Das ist der Beweis, Bigfoot ist aus den Staaten geflohen und hat als neues Domizil die Bonner Rheinaue erwählt.


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich glaube, daß war eher ein ziemlich miserbler Golfschlag...mit einem ziemlich riesigen Schläger (oder wie nennen die Goldspieler ihr Schlagwerk?).

Dirk

panoist hat gesagt…

Der muss aber schon seeeeeeeeeeehr groß gewesen sein.